Website-Entwicklung mit Premium-Themes als Framework

Ein richtig gutes Premium WordPress Theme kann in der Entwicklung hochwertiger Websites als hervorragende Grundlage dienen, wenn einige Dinge bei der Auswahl beachtet werden. Lies hier, worauf es ankommt.

Webentwicklung auf Basis eines Premium Theme-Frameworks

Ein Premium-Theme ist klasse - aber nur, wenn es als Framework funktioniert.

Premium-Themes sind meistens als sogenannte »Multi-Purpose-Themes«, die für alle Einsatzbereiche funktionieren sollen, ausgelegt. Für die meisten Einsatzbereiche stimmt das sogar.

Bestens funktionieren diese Themes für Business-Websites – mit oder ohne Blog-Funktionalität. Die Page-Builder dieser Themes machen die redaktionelle Arbeit für die Erweiterung der Inhalte nach kurzer Einarbeitung sehr einfach. Schicke Ergebnisse mit vielen vordefinierten Design-Elementen können schnell und einfach auch von jedermann erreicht werden.

Deine Webdesign Agentur Hamburg verwendet ein Framework

Wenn ein Premium-Theme ausreichend Funktionalitäten bereitstellt und dem Designer im Entwurf absolut freie Hand lässt, spricht man von einem Framework. Denn auf dieser Basis lässt sich jede (fast) Website erstellen.

Die Design-Elemente des Page-Builders WPBakery

Die Design-Elemente des Page-Builders WPBakery

Darauf solltest Du bei Premium-Themes achten:
Die Webdesign Bewertung


3 wichtige Punkte, die Du bei der Theme-Auswahl bedenken solltest

Wird es auch zukünftig Theme-Updates geben?

Es existieren unendlich viele Themes, die man für gutes Geld kaufen kann. Fast jeder Entwickler möchte auch mit seinen Themes Geld verdienen. Da der Markt sehr gesättigt ist, wird diesen Programmierern schnell klar, dass kaum Geld hereinkommt. Das ist der Moment, an dem es keine zukünftigen Updates mehr geben wird. Und damit wird das Theme von Hackern angreifbar. Daher sollte man nur Themes von den Top-Entwicklern einsetzen, die es auch in einigen Jahren noch geben wird. Unsere Theme-Empfehlung heißt Impreza.

Wie gut ist die Code-Qualität des Themes?

Das ist ein ziemlich wichtiger Punkt. Es gibt sehr beliebte Premium-Themes, die eine relativ schlechte Code-Qualität aufweisen. Das kann zum Beispiel in der Zukunft zu Problemen mit dem Design führen. Schlecht programmierte Themes haben zudem erhebliche Performance-Probleme, weil zu viel JavaScript und CSS-Dateien eingesetzt werden, die entweder nicht oder nur in bestimmten Bereichen benötigt werden. Ein gutes Beispiel dafür ist Avada mit über 100 geladenen Dateien, die schnelle Ladezeiten unmöglich machen.

Ist ein Wechsel des Themes zukünftig möglich?

Hier lauert ein verstecktes Problem, dass zukünftig zu einem wirtschaftlichen Totalschaden führen kann. Einige Themes setzen einen eigens entwickelten Page-Builder ein, um das Design der Seiten zu erleichtern. Die Qualität der Page-Builder ist zumeist sehr gut, das eigentliche Problem fällt nicht auf. Denn das wird erst bei einem angestrebten Theme-Wechsel akut.

Setzt ein Unternehmen zum Beispiel die extrem beliebten Themes »Enfold« oder »Divi« ein, ist ein Theme-Wechsel durch den eigenständigen Page-Builder nicht möglich. Die Inhalte und die Struktur der Website würden nicht mehr korrekt angezeigt werden. Eine Portierung auf ein anderes Theme würde daher so teuer werden, dass es zu einem wirtschaftlichen Totalschaden kommt.

Die Hamburger WordPress-Helden beraten Dich sehr gern!

Zögere nicht und melde Dich. Wir sind gern für Dich da und beraten Dich eingehend, damit Deine Website die richtige Theme-Basis bekommt.

Deine Webdesign Agentur Hamburg empfiehlt Dir das Impreza Theme

Impreza ist eines der meistverkauften Premium-Themes überhaupt. Über 60.000 Verkäufe und über 2.000 5-Sterne Bewertungen sprechen für sich. Zudem erfährt das Theme regelmäßige Updates und setzt im Bereich Drag-and-Drop Page-Builder auf ein externes Produkt.

Impreza nutzt den WPBakery Page-Builder

Ohne einen wirklich guten Page-Builder zur einfachen Gestaltung der Seiten geht heute im Bereich Business-Websites nichts mehr. Unternehmen wollen mit relativ geringem Aufwand neue Inhalte selbst online bringen können.

Impreza arbeitet mit WPBakery, dem beliebtesten Page-Builder weltweit. Mit 4.300.000 Nutzern ist er die absolute Nummer 1. Der große Vorteil von WPBakery ist, dass es ein Plugin ist.

Ein Theme-Wechsel ist jederzeit möglich

Mit relativ geringem Aufwand kann daher jederzeit ein Theme-Wechsel durchgeführt werden, da die Inhalte dank des WPBakery-Plugins vorhanden sind und leicht mit einigen Anpassungen am Design übertragen werden können. Daher bekommt Impreza eine offizielle Empfehlung von uns.

Impreza ist schön, anpassbar, schnell und sicher

Das Theme bekommt regelmäßige Updates und lässt sich zukünftig problemlos und mit wenig Aufwand durch ein anderes Theme bei Bedarf ersetzen.

  • Der Page-Builder ist ein Plugin
  • Ein Theme-Wechsel ist problemlos möglich
  • Das Theme bekommt regelmäßige Updates
  • Es ist schnell und sicher
  • Es ist hervorragend anpassbar
  • Top Code-Qualität sorgt für sehr gute Kompatibilität
Das Impreza Theme - die Empfehlung der WordPress Agentur Hamburg

Das Impreza Theme – die Empfehlung der SEO Agentur Hamburg

Demos ansehen oder Theme kaufen


Alle 17 Demoseiten ansehen

Das Theme auf EnvatoMarket kaufen

Menü