Webdesign Agentur für WordPress Webdesign

Jetzt eine professionelle Website erstellen lassen

Das Unternehmen „SEO Agentur Hamburg“ wird als eine der 30 sichtbarsten SEO-Agenturen im Jahr 2021 für seine herausragende SEO-Arbeit an der eigenen Agentur-Website ausgezeichnet.

Die SEO Agentur Hamburg ist unter den Top 100 der wichtigsten deutschsprachigen SEO-Dienstleister gelistet
Andreas Hecht hat das SEO Fachkräftezertifikat des BVDW erworben
WordPress Experte 2017 Andreas Hecht

Professionelle Homepages, die sich jeder leisten kann

Homepage erstellen lassen mit WordPress als CMS

Niemand sollte sich heute eine unprofessionelle, schlechte Homepage leisten. Denn die eigene Website ist die Visitenkarte eines Unternehmens im Internet. Daher können wir als Webdesign Agentur nur zu einer gut gemachten und professionellen Homepage raten.

Eine professionelle Website muss nicht unbedingt auch teuer sein. Im Gegenteil. Bei uns erhältst Du ein Angebot mit einem garantierten Festpreis im Umfang Deiner Wahl. Du hast immer einen kompetenten Ansprechpartner an Deiner Seite, denn die SEO Agentur Hamburg wird Dich stets unterstützen.

Unsere Website Preise sind fair kalkuliert und bieten Dir alles, was Du brauchst. Dabei können wir nicht nur eine professionelle Website erstellen, sondern Dich auch vollumfänglich bei Deinem Projekt beraten. Das schließt auch einen Website Relaunch mit ein.

Die Startseite der Website zeitgewinn-hamburg.de

Das bekommst Du nur bei unserer Webdesign Agentur

Vorbereitung auf SEO

Unsere Agentur für Webdesign erstellt Dir eine professionelle Webseite, die bereits auf spätere SEO Optimierungen perfekt vorbereitet ist. Das sorgt für günstigere SEO-Preise. Und Deine SEO Kampagne kannst Du ebenfalls bei uns buchen.

Schnelle Ladezeiten

Wir achten bei der Homepage Erstellung auf schnelle Ladezeiten der Desktop und Mobil-Version der Seite und beraten Dich in der Erstellungsphase eingehend dazu. Denn die Performance ist ein Rankingfaktor bei Google.

Website Absicherung

Auch kleine Webseiten werden gerne gehackt. Das ist für jedes Unternehmen eine Katastrophe und hinterlässt einen schlechten Eindruck. Daher sichern wir Deine professionelle Webseite fachgerecht ab, bevor sie online geht.

Was unsere Kunden über uns als Agentur für Webdesign sagen

Wir geben stets unser Bestes, um positives Kundenfeedback zu erhalten.

Webdesign Agentur für WordPress Webdesign

Unser modernes und frisches Design für Deine hochwertige Homepage überzeugt Deine Besucher auf einen Blick

Innerhalb von nur wenigen Sekunden müssen Deine Website Besucher von Dir und Deinem Angebot überzeugt werden. Die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne eines Internetusers liegt bei gerade mal 8 Sekunden. Das wissen wir und setzen Deine hochwertige Homepage dementsprechend um.

Die Webdesign Agentur aus Hamburg ist der richtige Partner für Dich

Wenn die User über die Suchmaschine Google auf Deine Website gelangen, sorgen wir dafür, dass sie sofort sehen, dass Deine Website die perfekte Antwort auf die in Google gestellte Frage liefert.

Doch das erste, was sofort wirkt – oder auch nicht, – ist das Design und die Benutzerfreundlichkeit Deiner Website. Nicht umsonst ist das Webdesign einer der vielen Rankingfaktoren bei Google. Das Design und die Anmutung müssen passen! Ist das Webdesign Deiner Homepage nicht so, wie es die Besucher erwarten, klicken sie sehr schnell auf den Zurück-Button ihres Browsers.

Benutzerfreundliche Homepage Erstellung

Die sogenannte Usability, die Benutzerfreundlichkeit, ist ein extrem wichtiger Faktor, der ebenfalls darüber entscheidet, ob sich Nutzer angesprochen fühlen und Dein Angebot gern nutzen möchten. Ein Relaunch mit einer Neugestaltung ist hier immer eine gute Lösung, wenn es nicht mehr passt. Neue und bestehende Kunden gewinnen durch Deinen Internet-Auftritt einen Eindruck von Dir und Deinem Unternehmen. Und dieser Eindruck sollte positiv sein.

Mit einem einheitlichen Design sorgen wir für ein starkes Branding Deiner Homepage. Denn ein hoher Wiedererkennungswert mit eigenen Schriftarten und Schriftgrößen, guten Bildmaterialien, nutzerfreundlichen Formularen und anderen Elementen ist wichtig.

Agentur für Webdesign - 2 Referenzen unserer Arbeiten

Homepage erstellen lassen durch die Webdesign Agentur - Die responsiven Ansichten der Website zeitgewinn-hamburg.de

Eine professionelle Website erstellen lassen, die sich jeder Auflösung anpasst

Die hochwertigen, professionellen Homepages unserer Agentur für Webdesign passen sich durch »Responsive Webdesign« jedem Ausgabegerät und jeder Auflösung dynamisch an und sehen immer gut aus.

Das ist besonders wichtig, weil immer mehr User ihre Informationen über das Smartphone suchen. Eine durchdachte und schnelle Anzeige kommt dem entgegen.

Eine professionelle Webseite hinterlässt bleibenden Eindruck

Unsere Webdesign Agentur aus Hamburg erstellt professionelle Websites, die bei den Besuchern einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Dafür sorgen unsere zeitgemäßen, frischen und modernen Designs in Verbindung mit einer übersichtlichen Gestaltung. Jeder Besucher wir auf einen Blick erkennen können, dass sich jemand bei der Homepage Erstellung echte Mühe gegeben hat.

Und genauso muss es auch sein, denn innerhalb von wenigen Sekunden entscheidet sich, ob ein User auf der Seite verweilt oder sie schnell wieder verlässt. Denn der erste Eindruck ist ausschlaggebend.

Das Webdesign ist eine der Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche SEO Kampagne. Was nützen Top-Platzierungen in den Suchergebnissen bei Google, Bing und Co, wenn der Besucher auf einer unprofessionellen oder gar völlig veralteten Homepage landet und die Webseite sofort wieder verlässt?

Die User müssen daher angemessen empfangen werden. Idealerweise sollte eine professionelle Homepage auch eine Conversion Optimierung bekommen, damit die Besucher sofort wissen, was von Ihnen erwartet wird. Unsere 12-Jahre-Erfahrung im Webdesign mit WordPress sorgt für umsatzstarke Webseiten, die bleibenden Eindruck hinterlassen. Wir sind spezialisiert auf die Homepage Erstellung, die auf Deine persönlichen Bedürfnisse individuell ausgerichtet ist und die zu dir und Deinem Unternehmen passt.

Deine Website Agentur erstellt eine professionelle Website für alle Branchen

Unsere mittlerweile 12-jährige-Erfahrung in der Homepage Erstellung ist ein großer Vorteil für Dich, weil wir die Besonderheiten Deiner Brache besser einschätzen und in der Webseite umsetzen können. So bekommen Deine potenziellen Kunden genau den ersten Eindruck, der sie zum Verweilen auf Deiner professionellen Website einlädt.

Denn zum Generieren von Neukundengeschäft ist eine professionelle Homepage unerlässlich. Eine klar strukturierte, professionelle Webseite mit informativen Inhalten, einer logischen Navigationsstruktur und eindeutigen Call-to-Action Bereichen begeistert auch Deine bestehende Kundschaft.

Billige Anbieter erstellen oft Webseiten, die nicht einmal die geringsten Ansprüche der Besucher erfüllen. Kontaktdaten sind nicht sofort ersichtlich, Routenplaner zur Anfahrt werden nicht angeboten, die Webseiten lassen keine sofortigen und zielgerichteten Informationen zu einem bestimmten Produkt zu und so weiter…

Dazu kommen die üblichen Pannen. Langsame Ladezeiten, besonders auf dem Smartphone, Rechtschreibfehler, unübersichtliche Strukturen bis hin zu falschen Telefonnummern und Seiten, die nicht aufrufbar sind. Bei WordPress-Websites sind keine Updates für die Sicherheit möglich und so weiter. Das passiert dir bei der Webdesign Agentur aus Hamburg nicht.

WordPress Webdesign? Du wirst es lieben!

Eine professionelle Website erstellen lassen mit WordPress als CMS. Eine professionelle Homepage sollte stets über ein CMS (Content Management System) verfügen, damit Du eventuelle Änderungen und zusätzliche Inhalte auch selbst hinzufügen kannst. Dafür bietet sich WordPress als beliebtestes CMS überhaupt an.

64%
aller CMS-basierten Websites werden mit WordPress betrieben
43%
aller Webseiten im Internet laufen mit WordPress

Nicht nur die reinen Statistiken überzeugen, sondern auch die einfache Nutzbarkeit. WordPress ist recht intuitiv aufgebaut und für jedermann mit wenig Einarbeitungszeit schnell und einfach nutzbar. So kannst Du selbst Dinge zügig und kostengünstig an der Homepage ändern, ohne teure Agentur-Stunden in Anspruch nehmen zu müssen.

Ein weiterer, wirklich sehr großer Vorteil ist die Erweiterbarkeit der Webseiten-Funktionen mit Tausenden von Plugins, die Dir genau die Funktionalitäten bieten, die Du Dir vorstellst.

Homepage erstellen lassen: das ist bei der Webdesign Agentur inklusive!

Individuelles Design

Bei uns gibt es kein 08/15. Und auch kein Baukastensystem mit Auswahl von Standard-Designs. Jede professionelle Website erhält ein individuelles und modernes Design, dass perfekt zu Deiner Branche und Deinem Unternehmen passt.

Full Service Agentur für Onlinemarketing: Von der Planung zum Online Erfolg

Informative Inhalte

Bei der Homepage Erstellung ist es uns besonders wichtig, dass sie hervorragende und informative Texte enthält, die interessant zu lesen sind. Qualitativ hochwertige Bild- und Grafik-Materialien unterstützen die Inhalte und werden übersichtlich integriert.

Eigene E-Mail-Adressen

Möchtest Du bei uns eine Homepage erstellen lassen, dann bekommst Du auch die passenden E-Mail-Adressen dazu, falls noch nicht vorhanden. Denn eine E-Mail-Adresse mit der eigenen Domain macht einen wesentlich professionelleren Eindruck auf Deine Kunden.

Unsere günstigen Homepage Preise für jeden Bedarf

Standard
Ideal für kleine Unternehmen
3.900 €+ MwSt.
  • 6+ Seiten (WordPress CMS)
  • 1 Design Entwurf (mit Korrekturen)
  • Individuelles HTML5 Template (Theme)
  • Responsive Webdesign
  • Performance Optimierung
  • Professionelle Absicherung der Website
  • Vorbereitung auf SEO
  • Eigene E-Mail-Adressen
  • Kontaktformular
  • Datenschutz-Paket (DSGVO)
  • Google Analytics Besucherstatistiken
  • 6 Lizenzfotos
  • Social Media Buttons
  • Bildvergrößerung (Lightbox)
Enterprise
für größere Projekte
6.700 €+ MwSt.
  • 18+ Seiten (WordPress CMS)
  • 2 Design Entwürfe (wenn nötig)
  • Individuelles HTML5 Template (Theme)
  • Responsive Webdesign
  • Performance Optimierung
  • Professionelle Absicherung der Website
  • Vorbereitung auf SEO
  • Eigene E-Mail-Adressen
  • Kontaktformular (Erweitert)
  • Datenschutz-Paket (DSGVO)
  • Google Analytics Besucherstatistiken
  • 18 Lizenzfotos
  • Social Media Buttons
  • Bildvergrößerung (Lightbox)
  • Mit Blog / Newsfunktion
  • Google Karte mit Routenplaner
  • Video Einbindung
  • Individuelle, zusätzliche Funktionen möglich
  • Eine zusätzliche Sprache
  • Homepage Suchfunktion
  • Newsletter Anmeldung
  • Newsletter Template + Einrichtung
  • Rich Snippets (schema.org)
  • Conversion Optimierung (+ 900 €)

Was macht eine gute Website aus?

Du benötigst ein extrem individuelles Theme?

Du möchtest eine Homepage erstellen lassen? Das ist der Ablauf

Eine professionelle Website erstellen lassen, wie ist da der Ablauf? Wir gestalten den Ablauf so einfach und reibungslos wie nur möglich. Hier sind die einzelnen Schritte genauer erklärt. Natürlich kann der Ablauf bei einigen Projekten variieren. Aber unser erklärtes Ziel ist es, Dich in alle wichtigen Entscheidungen einzubinden und Dich trotzdem soweit wie nur möglich zu entlasten.

1

Ziele, Umfang und Budget festlegen

Damit das Projekt eine richtige Erfolgsgeschichte wird, raten wir Dir dazu, Dir über die Ziele der Website, dem geplanten Umfang der Homepage und Deinen Budget Gedanken zu machen. All das solltest Du schriftlich erarbeiten. Damit es später keine Probleme gibt und die Erstellung der Homepage zügig ablaufen kann.

2

Pakete vergleichen und auswählen

Vergleiche ganz in Ruhe unsere Website-Pakete und wähle das aus, was zu Dir, Deinen Wünschen und Zielen passt. Nachbessern ist immer aufwendiger und teurer als gleich ein hochwertigeres Paket zu wählen.

3

Kontaktaufnahme per Formular und Beratungsgespräch

Sende uns über das Formular unten Deine Anfrage. Im Anschluss vereinbaren wir einen telefonischen Beratungstermin miteinander. Wir sprechen dann eingehend über Dein Projekt und die gewünschten Ziele dahinter. Wir klären alle Fragen und sprechen auch Empfehlungen aus.

4

Du bekommst ein schriftliches Angebot von uns

Nach dem Beratungstermin haben wir geklärt, ob sich Deine Wünsche mit dem von Dir favorisierten Homepagepaket decken oder ob Anpassungen nötig waren. Du bekommst ein schriftliches Angebot von uns, welches entweder dem gewählten Paket entspricht oder aufgrund unserer Absprache angepasst wurde.

5

Annahme des Angebots und Vertragsunterzeichnung

Wenn Du unser Angebot annehmen möchtest, senden wir Dir einen Webdesign-Vertrag zu. Nachdem dieser unterzeichnet wieder bei uns eingegangen ist, kann es losgehen.

6

Faire Zahlungsbedingungen. Die 50% Regelung

Die fairste Art der Bezahlung ist die 50% Regelung. Wir bekommen 50% der Rechnungssumme vorab und die letzte Hälfte, nachdem Deine neue Homepage online geschaltet wurde.

7

Zugangsdaten und Ort der Homepage Erstellung

Du hast bereits eine Homepage, die einen Relaunch braucht? Sehr gut. Dann klonen wir diese Website und arbeiten direkt mit Deinen bestehenden Inhalten. Ansonsten legen wir auf Deinem Webhosting / Server eine neue WordPress-Installation an und erarbeiten dort Deine Homepage. Diese Vorgehensweise bringt große Vorteile mit sich. Vorab stellst Du uns die benötigten Zugangsdaten zur Verfügung.

8

Der erste Design-Entwurf und die Abnahme

Wir erarbeiten das neue Design Deiner professionellen Website direkt mit den bestehenden oder uns übermittelten Inhalten. Wir gestalten die Startseite und zwei bis drei Unterseiten mit dem neuen Design aus, sodass Du an Deinem eigenen Content die neue Gestaltung beurteilen kannst. Gibst Du dann den Entwurf frei, werden alle Seiten ausgestaltet. Neue Inhalte werden eingefügt und sämtliche Einstellungen und Optimierungen vorgenommen.

9

Prüfung, Website Endabnahme, Live-Schaltung

Nachdem wir die Homepage Erstellung beendet haben, durchläuft sie eine umfassende interne Prüfung. Danach hast Du ausreichend Zeit, die Website zu prüfen und wenn alles passt, gibst Du die Website frei. Danach erfolgt die Performance-Optimierung. Im Anschluss schalten wir die Webseite online.

Homepage Erstellung bei der Agentur für Webdesign anfragen

[wpforms id=“15298″ title=“true“ description=“true“]
WordPress Entwicklung für Relaunch und Migration

WordPress Webdesign für Relaunch & Migration


Ein Website Relaunch oder gar eine Migration von einem anderen CMS zu WordPress ist wesentlich aufwendiger als eine neue Website zu erstellen. Bei der Überarbeitung von bestehenden Inhalten werden viele Fragen auftauchen. Diese Fragen werden wir gleich am Anfang mit Dir klären.

Auch die vielen anderen Anforderungen und Faktoren müssen wir für das Konzept Ihrer neuen WordPress Website bedenken. Denn eines möchtest Du mit Sicherheit erreichen: Eine erfolgreiche, gut rankende Website zu besitzen, die hohe Konversionsraten aufweisen kann. Daran werden wir gemeinsam arbeiten.

Die Webdesign Agentur stemmt Deinen Website Relaunch

Ein Website Relaunch einer bestehenden WordPress-Website ist mit sehr vielen Faktoren verbunden, die unbedingt bedacht werden müssen. Denn schliesslich soll der Relaunch kein SEO-Desaster werden. Ein Relaunch ist also auch immer ein SEO Relaunch.

Was bei einem Relaunch alles beachtet werden muss

  • Ein eventueller Serverumzug, weil mehr Leistung benötigt wird
  • Die Ziele und die Strategie Deiner Website – was soll erreicht werden?
  • Eine Vorbereitung mit der Ausgabe von strukturierten Daten für optimale SEO
  • Das Ansprechen der korrekten Zielgruppe(n)
  • Eine eventuelle Integration eines Online-Shops
  • Ein treffendes Layout mit der richtigen Wirkung
  • Eine Generierung von neuen Inhalten oder die Übernahme bestehender Inhalte
  • Die Besucherzahlen aktuell und anvisiert
  • Eine eventuelle Mehrsprachigkeit des Projekts
  • Eventuelle Programmierung von Website-spezifischen Plugins
  • Eventuelle Erstellung von Custom Post Types, eigenen Taxonomien und Shortcodes
  • Das optimale Hosting auf einem zukunftssicheren Server
  • Eine optimale Backup-Lösung für den Fall eines Falles
  • Eine Deadline, die eingehalten werden muss
  • Eventuelle Redirects, die umgesetzt werden müssen
  • Ein WordPress Performance Service für bessere Rankings
  • SEO Texte für eventuelle laufende SEO Kampagnen
  • Eine professionelle Absicherung der Website
  • Ein SEO Relaunch Check, damit die Rankings erhalten bleiben
  • usw.

Details und Ablauf einer Homepage Erstellung für einen Relaunch

Die Analyse

Wir starten mit einer Marktsondierung und der daraus entstehenden Strategiefindung.

Konzept erstellen

Wir erstellen zusammen ein Konzept und setzen dieses nach und nach in einzelnen Milestones um.

Der Relaunch

Nun kommt der schönste Teil: der Relaunch. Jetzt heisst es testen und die Zahlen im Blick behalten.

WordPress Entwicklung: Der Ablauf eines Relaunchs

Die Schritte zu einem erfolgreichen Website-Relaunch mit der Agentur für Webdesign


➜ Punkt 1: Die Analyse
Wir sondieren den Markt und machen Deine Wettbewerber ausfindig. Wir analysieren die Wettbewerber zur Strategiefindung.

➜ Punkt 2: Die Strategie
Gemeinsam legen wir eine Strategie fest, die uns als roter Faden bei der Entwicklung dient.

➜ Punkt 3: Die Zielgruppe
Wir definieren gemeinsam die richtige Zielgruppe und richten die Inhalte auf die Zielgruppe ein. Wichtig ist, dass Deine Website und die Produkte auch gefunden werden.

➜ Punkt 4: Das Konzept
Welche Inhalte stehen uns zur Verfügung? Wo können wir bestehende Inhalte verbessern?

➜ Punkt 5: Die Usability
Die Website oder der Shop sollte neueste Technologien einsetzen und diese mit bekannten Funktionalitäten so Benutzerfreundlich wie möglich gestalten. Ich sorge für die Erfüllung aller Anforderungen.

➜ Punkt 6: Das Design
Natürlich muss Deine Website auch Dir gefallen. Doch der Fokus sollte eindeutig auf der jeweiligen Zielgruppe liegen. Denn für diese Zielgruppe existiert die Website.

➜ Punkt 7: Die On-Page SEO
Hier berücksichtigen wir die optimale Lesbarkeit der Texte und kümmern uns um die Websemantik mit dem HTML Schema Markup.

➜ Punkt 8:Technisches Konzept
Das Pflichtenheft wird genau abgearbeitet und jede gewünschte Funktion, die sich aus dem Pflichtenheft ableitet, integriert.

➜ Punkt 9: Die Performance
Bereits der Code wird sparsam und geschwindigkeitsoptimiert geschrieben. Darüberhinaus wird jede Website von mir auf optimale Ladezeiten vor der Abnahme durch den Kunden bearbeitet.

➜ Punkt 10: Die Sicherheit
Wir optimieren die Sicherheit der Website und des Servers für einen nachhaltigen Schutz gegen Hackversuche.

➜ Punkt 11: Ständige Optimierung
Keine Website ist jemals fertig. Eine Veränderung technischer Aspekte sind Faktoren von außen, auf die man keinen Einfluss hat. Passe Deine Website darum beständig an!

Du möchtest eine professionelle Website erstellen lassen?

Dann melde Dich bei uns und lasse Dich kostenlos und unverbindlich beraten.

Du möchtest eine Homepage erstellen lassen und weißt nicht, worauf Du achten musst?

Was macht eine professionelle Website aus?

Eine professionelle Website muss heute viele Anforderungen erfüllen. Der Katalog mit den Anforderungen ist lang. Hier erfährst Du, warum eine gute Website auch angemessenes Geld kosten muss.

Eine Website bekommt man heute bereits ab 600 Euro. Warum kostet dann eine qualitativ hochwertige Internetpräsenz auf Basis von WordPress einige Tausend Euro? Für den Kunden ist diese Diskrepanz oftmals nicht begreifbar, daher führen wir die Qualitätsfaktoren auf, die eine gute WordPress-Website ausmachen.

Grundsätzlich:

Geringe Kosten ziehen immer eine geringe Qualität nach sich. Irgendwo muss einfach gespart werden. Gute Qualität kostet in jedem Bereich unseres Lebens  Geld. Geld, dass sich oftmals bezahlt macht, wenn man es investiert.

Der Kunde kann eine Website nur nach dem Äußeren beurteilen. Gefällt sie ihm visuell, ist er bereits dazu geneigt, sie zu bestellen. Doch das wäre ein sehr großer Fehler, den der Kunde erst später feststellen wird.

Die Anforderungen an eine gute Business-Website sind heute hoch und durch die neuen Google-Richtlinien (Google Core Web Vitals) an die mobile Ladezeit werden sie noch höher. Private Websites sind immer noch recht günstig zu realisieren, Business-Seiten hingegen nicht.

Eine moderne Homepage benötigt einen Experten

Für die Umsetzung von anspruchsvollen Business-Websites mit WordPress benötigt man zwingend einen Experten. Sicherlich ist WordPress kostenlos und frei zugänglich, doch ist die Programmierung oder Gestaltung einer anspruchsvollen Website selbst bei Verwendung eines Theme-Frameworks nicht einfach.

WordPress Webdesign? Besser nur von einem Experten

Vieles muss bedacht und umgesetzt werden, damit die Website in Zukunft sichere Updates erhalten kann, gute Ranking-Positionen und hohe Konversionsraten aufweist.

Was eine hochwertige Website alles leisten muss

10 Faktoren für eine richtig gute Website

  1. Verzichte auf Slider
  2. Vermittele in 8 Sekunden, worum es geht
  3. Sorge für blitzschnelle Ladezeiten, besonders auf dem Handy
  4. Sorge für optimale mobile Darstellung (Smartphone!)
  5. Sorge für eine klare Struktur (auch Navigationsstruktur!)
  6. Sorge für optimale Benutzerfreundlichkeit
  7. Stelle hochwertigen und informativen Inhalt zur Verfügung (!)
  8. Mache Deinem Besucher klar, was Du von Ihm willst
  9. Sorge für Abmahnsicherheit (DSGVO)
  10. Investiere in Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Hast Du diese kleine Liste abgearbeitet, wirst Du eine sehr erfolgreiche Website besitzen.

Die Kriterien für eine professionelle Website

Eine Business-Website ist keine private, persönliche Website. Das ist der erste und wichtigste Punkt, den Du verstehen musst. Eine Unternehmensseite soll verkaufen, auf die eine oder andere Art und Weise. Eine erfolgreiche, moderne Homepage muss einige Grundvoraussetzungen erfüllen, die wir genauer unter die Lupe nehmen.

Gute Business-Websites haben keinen Slider!

1 – Deine Besucher mögen keine Slider

Die Besucher Deiner Website haben gelernt, dass sie keinesfalls in einem Slider die Informationen finden, nach denen sie suchen. Studien zeigen, dass nur 1% der User auf das klicken, was sich in einem Slider befindet. Für dieses eine Prozent werfen immer noch viele Menschen den wichtigsten Platz weg, den eine Website zu bieten hat.

2 – Slider sind schädlich für die Suchmaschinenoptimierung

Die Bildchen machen eine Website nur langsam. Es werden sehr viele Dateien und großformatige Bilder für einen Slider geladen. Das ist ein echtes Problem, weil die Ladezeit einer Website ein knallharter Rankingfaktor bei Google ist. Zusätzlich sinkt Deine Conversion Rate deutlich. Jede Seite kann nur ein einziges Ziel verfolgen, nicht mehrere. Websites ohne Slider sind deutlich erfolgreicher.

Gute Business-Websites müssen dem Besucher gefallen, nicht Dir!

Ich weiß, dass es schwer zu verstehen ist. Deine Website verfolgt ein ganz bestimmtes Ziel und auf dieses Ziel muss die Internet-Präsenz ausgerichtet sein. Alle Design-Aspekte müssen aus der Perspektive des Besuchers betrachtet werden. Ein Besucher will in erster Linie Informationen bekommen. Daher ist der Inhalt einer Webseite immer der wichtigste Aspekt, der bedacht werden muss. Auch Google wertet diesen Faktor als überaus gewichtig. Gut geschriebene SEO-Texte sind für User und Suchmaschinen optimal.

Du hast nur 8 Sekunden, um die richtigen Informationen zu vermitteln

Die Aufmerksamkeitsspanne eines durchschnittlichen Users beträgt 8 Sekunden. Innerhalb dieser Zeitspanne muss die Website dem User vermitteln, worum es geht und ob er durch einen längeren Aufenthalt profitieren wird. Mache dem User innerhalb von 8 Sekunden klar, ob er die gewünschten Informationen finden wird.

Daher nutze den sofort sichtbaren Bereich für ein (1!) schickes Bild und eine kurze und prägnante Zusammenfassung der wichtigsten Botschaft Deiner Website. Schaffst Du das, hast Du den Kunden fast sicher, wenn der Rest der Website überzeugt. Denke immer daran:

Der Köder muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler.

Solltest Du also einen Relaunch Deiner Website planen, so sind wir mit unserer Website Relaunch Betreuung für Dich und den Erfolg Deiner Website da.

Was macht eine gute Website aus? Der Aufbau einer Website: Grundlagen
Die 12 Kriterien für eine gute Website im Detail

1

Eine Website braucht ein Content Management System

Ohne ein CMS im Hintergrund kann ein Kunde keine eigenen Inhalte zufügen. Er wäre immer auf die WordPress Agentur angewiesen, selbst bei kleinsten Änderungen im Text. Deshalb muss zwingend ein CMS vorhanden sein. Nur dann genießt der Kunde die Freiheit, jederzeit eigene Inhalte selbst publizieren zu können.

2

Professionelle Websites nutzen WordPress als CMS

WordPress treibt mittlerweile fast 40% des gesamten Internets an. WordPress ist Open Source Software und hat anderen Content Management Systemen extrem viel voraus. Man muss kein Programmierer sein, um schnell und einfach neue Inhalte erstellen zu können. Zudem kann es durch eine Unmenge an kostenfreien und auch kostenpflichtigen Plugins unendlich erweitert werden.

3

Eine gute Website muss professionell aussehen

Die Webseite eines Unternehmens ist die Visitenkarte im Internet. Wer sich hier nicht professionell präsentiert, wird Kunden verlieren. Denn gerade junge Menschen suchen heute alle Dienstleistungen, Adressen, Shopping-Möglichkeiten, Rechtsanwälte und auch Ärzte im Internet. Ohne das Internet geht heute nichts mehr. Und ohne eine professionelle Website auch nicht.

4

Eine Website muss auf allen Geräten optimal dargestellt werden

Responsive Webdesign heißt das Zauberwort. Eine professionell erstellte Website muss sich allen Anzeigegeräten anpassen können und auf Desktops, Notebooks, Tablets und Smartphones gut aussehen und benutzerfreundlich sein. Ein besonderer Fokus muss auf die Darstellung und Nutzung auf einem Smartphone gelegt werden, denn immer mehr Menschen nutzen das Handy, um im Internet nach Informationen zu suchen.

5

Gute Websites müssen so schnell wie möglich laden

Die Ladezeit ist ein wichtiger Qualitätsfaktor. Viele Agenturen haben kaum Erfahrung damit, wie man eine Website so richtig schnell macht und liefern Seiten ab, die mehrere Sekunden zum Laden benötigen. So viel Geduld hat kaum ein User. Deshalb sorgen wir für eine Ladezeit von durchschnittlich 500 bis 700 Millisekunden bei jeder Webpräsenz, die wir abliefern und bieten explizit einen WordPress Performance Service an.

6

Gute Websites schaffen sofort Klarheit, worum es geht

Die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne eines Internet-Benutzers liegt bei 8 Sekunden. Innerhalb dieser 8 Sekunden muss dem User sofort klargemacht werden, worum es geht. Er muss sofort und ohne Scrollen zu müssen erfassen können, ob er auf der Website die Informationen findet, nach denen er gesucht hat. Das kann man nur mit sehr viel Erfahrung erreichen.

7

Eine optimale Benutzerfreundlichkeit ist extrem wichtig

Ein Besucher muss sich sofort optimal auf der Website zurecht finden. Findet er die gesuchten Informationen nicht so schnell wie möglich, verlässt er die Seite. Navigationen müssen logisch aufgebaut sein und den User durch die Seite »führen«. Alle wichtigen Informationen müssen in maximal 2 Klicks erreichbar sein. Zudem muss es klare und eindeutige Call-To-Action Buttons geben, die den potenziellen Kunden schnell und einfach dorthin führen, wo man ihn haben will. Auch das erfordert viel Erfahrung.

8

Eine Website muss optimal auf SEO vorbereitet sein

Kaum ein Unternehmen kommt heute ohne SEO aus. Selbst Ärzte und Rechtsanwälte müssen heute Suchmaschinenoptimierung betreiben lassen, damit sie ausreichend Klienten generieren. SEO Dienstleister gibt es wie Sand am Meer. Eine gute SEO Agentur zu finden ist jedoch nicht leicht. Aber: SEO kann Unternehmen zu Marken und Platzhirschen machen. Dazu braucht es eine Vorbereitung im Code einer Website. Ist er vorhanden, wird die SEO meistens etwas kostengünstiger.

9

Websites müssen Updatesicher sein!

Updates sind für eine Website extrem wichtig, denn die meisten von ihnen verschließen Sicherheitslücken, über die eine WordPress-Seite von Hackern angegriffen werden kann. Daher sollte man WordPress, die Plugins und das verwendete Theme (Design) immer auf dem neuesten Stand halten. Ich habe etliche Websites reparieren müssen, die nach einem Update des Themes plötzlich »zerschossen« aussahen und für teures Geld wieder hergestellt werden mussten. Wir bieten übrigens auch eine professionelle WordPress Betreuung an.

10

Ohne die richtige Design-Grundlage (das Theme) gibt es nur Probleme

Kleine Details wie die Basis des Designs können riesige Auswirkungen haben. Die meisten Webdesigner verwenden heute ein kostenpflichtiges Basis-Theme als Grundlage (Framework) ihrer Arbeit. Wenn die Auswahl stimmt, ist das ein echter Vorteil für den Kunden.

  • Was macht ein Framework?
    Ein kostenpflichtiges Basis Theme stellt dem Entwickler eine Menge Design-Elemente zur Verfügung, mit deren Hilfe sich eine Website professionell und vor allem schneller gestalten lassen kann. Dinge, die bereits vorhanden sind, müssen nicht mehr programmiert werden.
  • Warum ist die richtige Auswahl dieses Basis-Themes so wichtig?
    Diese Themes arbeiten mit einem eigenen Editor (auch Page-Builder genannt), mit dessen Hilfe sich die vorgegebenen Design-Elemente für die Erstellung einer strukturierten und ansprechenden Seite nutzen lassen. Die meisten Page-Builder sind an die Produkte der Theme-Autoren gekoppelt. Als negatives Beispiel gelten die beliebtesten Premium-Themes überhaupt: Avada, Enfold und Divi. Einmal eingesetzt, ist der Kunde auf ewig verdammt, dieses eine Theme zu nutzen. Das kann bei einem späteren Wunsch nach einem neuen Design mit anderen Elementen und anderer Aufteilung zum echten (und sehr teuren) Problem werden.
  • Was macht ein gutes Premium-Theme als Website-Basis aus?
    Ein gutes Framework unterscheidet sich darin, dass es später kein teures Problem ist, das Theme gegen ein anderes zu tauschen. Das liegt vor allem auch daran, dass der Page-Builder ein Plugin ist und somit mit (fast) jedem Theme als Basis funktionieren wird. Alle Elemente sind nach einem Theme-Wechsel noch vorhanden und müssen nur mit einem neuen Design versorgt werden.
11

Eine Website sollte auf bestmögliche Conversion Rates vorbereitet sein

Die Conversion Rate ist eines der wichtigsten Instrumente zur Erfolgsmessung einer Business-Website.

Was ist die Conversion Rate?

Die Conversion-Rate, auch Konversionsrate oder Umwandlungsrate, ist eine Kennzahl der Werbe- und Unternehmenserfolgsmessung und beschreibt denjenigen Anteil („Rate“) der Besucher einer Website, die auch tatsächlich etwas kaufen, klicken oder ein anderes fest definiertes Ziel erreichen.

Eine Conversion Optimierung verschafft Dir aus gleichbleibendem Traffic mehr Umsatz. Unsere Websites legen bereits den Grundstock für eine spätere Optimierung.

Ein Beispiel eines kleinen Online-Shops

Monatliche Unique Visits 30.000 30.000
Conversion Rate 3% 4%
Bestellungen 900 1.200
Warenkorbwert 100 Euro 100 Euro
Umsatz 90.000 Euro 120.000 Euro
Marge 20% 20%
Ertrag 18.000 Euro 24.000 Euro
12

Hochwertige Websites werden DSGVO-sicher an den Kunden übergeben

Jede Website muss heute den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) entsprechend umgesetzt werden. Ist dies nicht umgesetzt worden, so droht dem Kunden eine eventuelle teure Abmahnung. Wir denken, dass die Umsetzung der Anforderungen der DSGVO nicht auf den Kunden abgewälzt werden sollte. Daher wird jede von uns entwickelte Website nach bestem Wissen und Gewissen DSGVO-sicher ausgeliefert.

Wie lange dauert eine Homepage Erstellung im Durchschnitt?

Das lässt sich schwer sagen. Es kommt ganz auf die Anzahl der Seiten an, wie aufwendig das Design der einzelnen Seiten sein soll und auf die Funktionen, die ein Theme bereitstellen muss. Auch der Einsatzzweck beeinflusst den Arbeitseinsatz und damit den Preis. Die Arbeitsstunden sind inklusive eventueller Nachbesserungen, Änderungen und der Live-Schaltung berechnet.

40

Arbeitsstunden

Standard Business-Website mit wenig Seiten

Eine Standard-Website mit nur wenigen Seiten ( 6 bis 10 Seiten, ohne Blog ) und einem Kontaktformular erfordert ungefähr 40 Stunden Arbeitszeit, bis sie vom Kunden abgenommen wurde und online ist.

55

Arbeitsstunden

Standard Business-Website mit vielen Seiten und einem Blog

Hier gehen etliche Stunden mehr an Arbeit in das Projekt. Meistens sollen alle Seiten (gehen wir von 15 bis 20 Seiten aus) ein anderes Design haben. Zusätzlich müssen die Blogübersicht und die einzelnen Blogbeiträge mit einem ansprechenden Design und vielleicht zusätzlichen Funktionen ausgestattet werden.

ab 70

Arbeitsstunden

Unternehmens-Website mit benutzerdefinierten Funktionen

Hier wird es aufwendig. Auch wenn es schlussendlich nur 10 Seiten sein sollen, so erfordern zusätzliche Funktionen wie ein Kunden-Kalender mit Live-Abgleich, Online-Buchungen, Bezahlmöglichkeiten mit PayPal-Integration und ähnlichen Funktionen sehr viel Zeit. Die optimalen Plugins zur Bereitstellung der Funktionen müssen zuerst recherchiert, gefunden und integriert werden, Designs angepasst und Funktionen getestet werden usw. Zudem müssen all diese Funktionen auch an die DSGVO angepasst sein. All das erfordert einen hohen Zeiteinsatz.

ab 85

Arbeitsstunden

Benutzerdefinierte Funktionen und viele Seiten

Der Zeitaufwand wird hier enorm. Wir sprechen von mindestens 60 Seiten, wieder benutzerdefinierte Funktionen, Landingpages für Dienstleistungen oder ähnliches, Buchungsfunktionalitäten und so weiter…

ab 160

Arbeitsstunden

WooCommerce Online-Shop Entwicklung

Online-Shops verschlingen die meiste Zeit. Der Aufwand kann enorm sein, der zeitliche Einsatz ebenso. Hier kommt es auf die Größe des Shops und die Anzahl der Artikel an, die verkauft werden sollen. Ebenso auf die Warenpräsentation und auch auf die Anzahl der benutzerdefinierten Funktionen. Einen Shop entwickeln zu lassen ist daher immer teuer, von 15.000 € bis hin zu einem Millionen-Budget ist alles möglich.

Lust auf frischen Wind und eine klasse Zusammenarbeit mit einer Top Agentur für Webdesign?

Dann lass Dich von uns beraten oder fordere gleich ein kostenloses Angebot an.

+49 (0) 40 – 209 659 47‬

+49 (0) 176 – 3139 0752

info@seoagentur-hamburg.com

Was kostet eine professionelle Website bei der Webdesign Agentur aus Hamburg?

Wie Du Dir anhand der obigen Fakten denken kannst, kann eine professionell entwickelte Website nicht günstig sein. Gute Website erfordern viel Arbeitseinsatz und eine enorme Expertise in verschiedenen Bereichen, damit Deine Internet-Präsenz das tut, was sie soll. Dir eine Menge Kunden zu verschaffen.

Wenn Du Dir die Anzahl der Arbeitsstunden, die in eine hochwertige Website mit WordPress einfließen, anschaust, weißt Du, dass so viel Qualität auch angemessen bezahlt werden will. Ein echter WordPress Experte kann nicht günstig sein.

Wir überschlagen ein Projekt nach den voraussichtlichen Arbeitsstunden, die wir investieren müssen und machen Dir im Anschluss ein Angebot mit einem Festpreis. Das ist die für Dich fairste Lösung, auch wenn wir uns manchmal zu Deinen Gunsten verschätzen.

Unser Stundenlohn bildet die Basis unseres Angebots

Die Stundenlöhne der Agenturen und Freelancer im Bereich der Entwicklung von WordPress-Websites liegt zwischen 40€ bei kleinen Freelancern bis hin zu 120€ bei großen Agenturen. Wir liegen im Mittelfeld und berechnen 98€ pro Stunde. (Alle Preisangaben sind Nettopreise + MwSt.)

Qualität kostet Geld. Die über lange Jahre aufgebaute Expertise im Bereich der WordPress Entwicklung kommt Dir als Kunden zugute, auch wenn du mehr zahlen musst, als bei einem Freiberufler mit zweifelhaften Hintergrundwissen.

Das kosten unsere Beispiel-Websites:

Alle Angaben sind Nettopreise + MwSt.

  • 40 Arbeitsstunden: 3.900 €
  • 55 Arbeitsstunden: 5.200 €
  • Ab 70 Arbeitsstunden: ab 6.700 €
  • Ab 85 Arbeitsstunden: ab 8.330 €
  • Ab 160 Arbeitsstunden: ab 15.680 €

Du möchtest eine professionelle Website erstellen lassen?

Dann melde Dich bei uns und lasse Dich kostenlos und unverbindlich beraten.

Menü