Website Relaunch Betreuung

Wir helfen Unternehmen bei einem Website-Relaunch böse SEO Ranking-Verluste zu verhindern. Wir verstehen uns ebenfalls als Schnittstelle zwischen Designer und Entwicklung und sorgen damit für technisch sauber umsetzbare Website-Designs.

Professionelle Website Relaunch Betreuung
hilft bei einem Website Relaunch schlimme Ranking-Verluste zu vermeiden

Die WordPress Performance Optimierung

Relaunch Begleitung, Betreuung und Beratung von Anfang an


Der Relaunch einer Website bietet enormes Potenzial für eine zeitgemäße und benutzerfreundliche Präsentation im Netz. Allerdings kann ein Relaunch auch zu herben Rankingverlusten führen. Schon vermeintlich kleine Änderungen können große Auswirkungen nach sich ziehen.

Eine professionelle SEO Website Relaunch Beratung und Begleitung hilft diese Fehler bereits im Ansatz zu vermeiden. Bei einer Website Relaunch Betreuung sind wir bereits während der Planungsphase involviert und können daher optimal helfen und für einen perfekten Relaunch sorgen. Das ist die optimale Voraussetzung für eine spätere laufende SEO Betreuung, die wir Dir als Full Service Online Marketing Agentur ebenfalls bieten können.

Solltest Du Deinen Neustart selbst durchführen wollen, können wir Dir mit unserem SEO Relaunch Check dabei kostengünstig helfen.

Änderungen am Website-Design haben Auswirkungen auf die SEO

Man könnte annehmen, dass ein neues Design für eine Website keine Auswirkungen auf die Suchmaschinenoptimierung hat, wenn die URLs und die Inhalte gleich bleiben. Doch dem ist nicht so. Sollten wichtige Faktoren der Onpage Suchmaschinenoptimierung geändert werden, so wird das zum Teil enorme Auswirkungen haben können.

Dazu zählen zum Beispiel die Verwendung anderer Seitentitel, zusätzlicher Content oder kürzere Inhalte, eine geänderte interne Verlinkung und vieles mehr. Ein Slider im sofort sichtbaren Bereich (Above the Fold) ist der Liebling aller Website-Besitzer und wird daher sehr gern gewünscht und demzufolge auch eingesetzt. Das hat jedoch enorme Auswirkungen auf das Ranking.

Website Relaunch Beratung für einen reibungslosen Ablauf

Die Anforderungen eines Relaunchs sind deutlich komplexer als die Erstellung einer vollkommen neuen Website. Selbst Profis stellt ein größerer Relaunch vor eine enorme Herausforderung. Diese Herausforderung nehmen wir dank unserer jahrelangen Erfahrung mit Website-Relaunches gern an.

Benutzerfreundlichkeit und Konversion sollten im Fokus stehen und die bei der Erstellung gemachten Fehler ausgemerzt werden.

Die SEO Agentur Hamburg verhindert Rankingverluste, koordiniert das Projekt, sorgt für optimale technische Umsetzbarkeit in der Designphase und bietet Dir nur einen Ansprechpartner für den gesamten Projektablauf. Das alles können wir Dir offerieren, weil wir nicht nur Suchmaschinenoptimierung können, sondern auch Experten für die WordPress Entwicklung sind.

Wie wir Dir mit einer Website Relaunch Betreuung helfen können

Erfolgreiche Projekte entstehen in der Konzeption

Eine professionelle Beratung und Begleitung ab der Planungsphase sichert einen reibungslosen Ablauf und schützt vor unnötigen Kosten, erhöhtem Aufwand für Korrekturen und bösen Rankingverlusten. Wir begleiten Dich von der Idee bis zum erfolgreichen Projekt.

Analyse der alten Website

Wir nehmen Deine alte Website genau unter die Lupe und analysieren genau, was sehr gut gelöst ist und worauf unbedingt bei der Entwicklung der neuen Website geachtet werden muss. Wir prüfen dabei alle wichtigen Punkte, wie Code-Qualität, korrekte Verwendung von HTML-Elementen, Navigationsstrukturen und interne Verlinkungen. Wir überwachen und managen das komplette Projekt von der ersten Stunde an.

Begleitung der Designphase

Designer sind keine Entwickler. Während des Design-Prozesses kann eine Menge schiefgehen. Oftmals gestalten Designer Dinge, die sich nicht technisch umsetzen lassen. Das verursacht Folgekosten und Frustration bei Entwicklern und Auftraggebern. Durch unsere immense Erfahrung und Expertise in der WordPress-Entwicklung schützen wir dich davor und sorgen für eine reibungslose und zügige Entwicklungsphase.

Schutz vor Rankingverlusten

In allen Phasen der Entstehung der neuen Website sind wir beratend an Deiner Seite und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Wir arbeiten eng mit Deinem Designer zusammen und tragen Sorge für ein Design, dass für den Entwickler problemlos umsetzbar ist. Zudem haben wir ein Auge auf alle Dinge, die eine direkte Auswirkung auf das Ranking Deiner Keywords haben können. Wir sorgen für einen perfekten Relaunch mit unserer SEO Beratung.

Leistungen bei einer Website Relaunch Begleitung für SEO

  • Analysieren und Dokumentieren
    Wir analysieren die alte Website umfassend und dokumentieren den Zustand inklusive der Keyword-Rankings
  • Komplette Projektbegleitung
    Wir begleiten den Design- und Entwicklungsprozess und prüfen auf Suchmaschinenfreundlichkeit
  • Technische Umsetzbarkeit des Designs
    Wir arbeiten eng mit dem Designer zusammen, damit das neue Design der Website auch technisch einwandfrei umsetzbar ist
  • Exakte Handlungsempfehlungen
    Wir erstellen klare Handlungsempfehlungen mit Checklisten für Designer und Entwickler
  • Überprüfung und Korrektur
    Wir überprüfen die Handlungsempfehlungen auf Umsetzung und greifen gegebenenfalls korrigierend ein
  • Einhaltung von Google-Richtlinien
    Wir sorgen für die strikte Einhaltung der Google-Richtlinien für Webmaster
  • Professionelle Weiterleitungen
    Wir kümmern und um korrekte Weiterleitungen von URLs, wenn nötig
  • Optimale responsive Darstellung
    Wir sorgen für eine optimale Darstellung der Website auf den immer wichtiger werdenden mobilen Geräten wie den Smartphones
  • Core Web Vitals Optimierung
    Wir optimieren auf die neuen Google Core Web Vitals Kennzahlen für Benutzerfreundlichkeit und sehr schnelle Ladezeiten
  • Tracking der Rankings
    Wir überprüfen nach dem Relaunch die Ranking-Positionen der Keywords auf eventuelle Verluste und greifen korrigierend ein
SEO Website Relaunch Beratung: Ein optimales responsives Webdesign muss heute einfach sein. Und darauf achten wir.

SEO Website Relaunch Beratung: Ein optimales responsives Webdesign muss heute einfach sein. Und darauf achten wir.

Wir haben Dein Interesse für eine Website Relaunch Begleitung geweckt?

Dann lass Dich von uns beraten oder fordere gleich ein kostenloses Angebot an.

+49 (0) 40 – 307 277 94

info@seoagentur-hamburg.com

Auf diese Faktoren achten wir bei einer Website Relaunch Betreuung

Die hier aufgeführten Punkte sind unter anderem als wirklich schlimme Verursacher von deutlichen Rankingverlusten bekannt. Mit uns als starken Partner an Deiner Seite verhindern wir die Verluste von wertvollen Rankings. Hier macht sich eine SEO Website Relaunch Beratung bezahlt.

1 – Der Homepage Slider

Slider sind nicht barrierefrei

Deine User und die Suchmaschinen mögen keine Slider. User wissen, dass sich die gesuchten Informationen keinesfalls in einem Slider befinden. Dazu kommt, dass Slider nicht barrierefrei sind und somit eine Zielgruppe ausschließen.

Slider machen Deine Website langsam

Google mag ebenfalls keine Slider. Durch die zusätzlichen und großformatigen Bilder und das zur Anzeige nötige JavaScript verlangsamt sich die Ladezeit Deiner Website signifikant.

Slider verschlechtern die Conversion Rate zum Teil immens

Die bunten Bildchen vermitteln dem User keinen wichtigen Inhalt. Das wissen Deine Besucher aus leidiger Erfahrung und schenken daher dem Element keinerlei Beachtung.

Zudem sollte jede Seite einer Website nur ein einziges Ziel verfolgen und nicht gleich mehrere. Der sofort sichtbare Bereich einer Homepage ist der wichtigste Bereich überhaupt. Der durchschnittliche Internetnutzer hat eine Aufmerksamkeitsspanne von circa 8 Sekunden. Innerhalb dieser Zeit muss ihm klargemacht werden, worum es auf der Internetseite geht.

Ein Slider verschenkt daher das wichtigste Potenzial für die Konversion-Optimierung.

Slider verschieben wichtige Inhalte nach unten

Für die Beurteilung der Benutzerfreundlichkeit einer Website hat Google wichtige neue Kennzahlen bereitgestellt. Die Google Core Web Vitals Kennzahlen bestimmen für jedermann nachvollziehbar die Usability einer Website. Eine dieser neuen Kennzahlen ist die Cumulative Layout Shift.

Cumulative Layout Shift (CLS) – Die Content-Verschiebung

Die CLS wird zur Messung der Verschiebung des Hauptinhaltes nach unten während des Ladevorgangs verwendet. Je weiter sich der Inhalt während des Ladens nach unten verschiebt, desto schlechter wird Google die Website bewerten.

Eine Verschiebung des wichtigen Hauptinhaltsbereichs nach unten entsteht meistens durch Slider und großflächige Hero-Bilder. Slider sind bei vielen Website-Betreibern sehr beliebt, weil sie noch nicht begriffen haben, dass ihre Website zuallererst den Usern gefallen muss.

Durch die Google Core Web Vitals wird Google die Website-Besitzer sanft, aber mit Nachdruck zu besseren Websites ohne für User unwichtige Bereiche führen. Das erreicht der Suchmaschinengigant durch bessere Ranking-Positionen für gut optimierte Websites.

2 – Ein neues WordPress-Theme

Bereits eine sehr einfache Maßnahme wie der Wechsel eines WordPress Themes kann einen Einfluss auf die Google-Rankings haben. Ein neues Theme bedeutet meistens auch einen neuen HTML-Code. Ändern sich nur Teile des Codes, kann das bereits einen Einfluss auf die SEO haben.

Dieser Einfluss muss nicht zwangsläufig negativ sein, ein positiver Effekt durch eine semantischere HTML-Basis ist ebenfalls möglich.

Sollte sich die Auszeichnung der Überschriften ändern, wird es Auswirkungen haben. Waren die bisherigen Überschriften nicht korrekt mit einer H1 ausgezeichnet, werden die Auswirkungen eher positiv sein. Reine Änderungen am Design hingegen haben keinerlei Auswirkungen.

3 – Änderungen an der Navigationsstruktur

Die Navigation gehört für die Suchmaschine zu den wichtigsten Teilen einer Website. Google kann dadurch die wirklich wichtigen URLs erfassen und dadurch auch die Bedeutung der Wichtigkeit der Seiten einer Website verstehen.

Eine sinnvolles Navigationsmenü hilft Google ungemein, die Relevanz der dort verlinkten Seiten zu erfassen und in den Rankings abzubilden. Änderungen an der Navigation können daher sehr wohl Veränderungen der Positionen der Rankings nach sich ziehen.

4 – Änderungen an der internen Verlinkung

Backlinks steigern die Sichtbarkeit einer Domain, interne Verlinkung das Ranking eines Keywords.

Die interne Verlinkung wird sehr gern vernachlässigt oder schlecht ausgeführt. Dabei sind interne Links eines der mächtigsten SEO-Instrumente überhaupt. Wird bei einem Relaunch die interne Verlinkung geändert oder nicht eins zu eins übertragen, wird es negative Auswirkungen auf die Positionen der betroffenen Keywords haben.

Natürlich ist auch das andere Extrem denkbar: Die bedeutende Verbesserung der internen Verlinkung während der Entwicklungsphase eines Relaunches.

John Müller von Google bestätigt, dass Webdesign Auswirkungen auf die SEO hat

(ab Minute 18:44)

Menü